Hey mein Süßer,
mein Name ist Mia ich bin Mitte 20j jung.

Du stehst auf harten Sex, wo du deine Wünsche
und Sehnsüchte komplett ausleben kannst?
Du stehst auf Zärtlichkeiten,
die dir in deinem normalen Leben eventuell nicht geboten werden?
Dann bist du bei mir genau richtig!

Eine Stunde voller Lust und Leidenschaft oder
einen längeren Zeitraum kann ich dir bieten,
wenn du gepflegt bist und respektvoll mit mir umgehst.

Meinen Service biete ich lediglich geschützt an!!!

Melde dich doch einfach bei mir und wir verbringen eine geile Zeit.

Gerne kannst du deine Wünsche äußern
und wir schauen zusammen, ob ich dir diese ermöglichen kann.

01578-5323572

PS: Bitte erwähne bei deiner Kontaktaufnahme, dass du die Anzeige auf Hobbyladies.de gesehen hast!

Kontakt

0157-85323572

Berlin

heute 12 - 00 Uhr (n. Abspr.)

Mo.12:00 - 00:00 Uhr (n. Abspr.)
Di.12:00 - 00:00 Uhr (n. Abspr.)
Mi.12:00 - 00:00 Uhr (n. Abspr.)
Do.12:00 - 00:00 Uhr (n. Abspr.)
Fr.12:00 - 00:00 Uhr (n. Abspr.)
Sa.12:00 - 00:00 Uhr (n. Abspr.)
So.12:00 - 00:00 Uhr (n. Abspr.)
Feiert.12:00 - 00:00 Uhr (n. Abspr.)

Profil

Alter:

28 Jahre

Geschlecht:

weiblich

Körpergröße:

1.75 m

Oberweite:

85 E(DD), stehend

Typ:

deutsch

Herkunft:

Deutschland

KF:

36

Schuhgröße:

37

Intimbereich:

total rasiert

Haare:

dunkelbraun, rückenlang, glatt

Augen:

blau

Haut:

mittel

Körperschmuck:

Intim-Piercing, Tattoos, Gesichts-Piercing

Sprachen:

Deutsch

Verkehr:

GV
Franz.
Franz. bei Ihr
Franz. beidseitig
D**p Thr**t
Span. / BV
GF6

Service für:

Herren
Menschen mit Behinderung

Service:

ZK
Schmusen, Kuscheln
Körperküsse
AV bei Ihm
DS aktiv
DS passiv
ZA passiv
KB passiv
Fingerspiele aktiv
Fingerspiele passiv
LS / Duo
gekonnter Striptease
RS
Fuß- / Schuherotik
Verbalerotik
Strapserotik
Nylonerotik

Treffen:

mit Termin

Massagen:

erot. Massagen
HE
Body-to-Body-Massage
Ganzkörpermassage
Intim-Massagen
Öl-Massage
Duo-Massage
Spanische-Massage
Bizarr-Massage

Fetisch / Softbizarr:

Dom. Biz.-Spielchen
Lack u. Leder
Latex
WS
FS
Fess.-Spielchen passiv

Service